Thema 2016

Unter dem Thema „Stadt, Land, Fluss“ werden auf dem messebegleitenden Fachkongress am 20. und 21. April 2016 die zukunftsweisenden Fragen und die zunehmend bedeutsamen Beziehungen von Metropolen, Urbanität, Zwischenstadt und ländlichem Raum diskutiert. Neben Aspekten der Lebensqualität stehen insbesondere Fragen der Mobilität im Mittelpunkt der Diskussion. Infrastrukturelle Erschließungen des Umlandes und die Multimodalität von Verkehrskonzepten werden in Zukunft von entscheidender Bedeutung für die Entscheidungen in Stadtentwicklung und Immobilienwirtschaft sein.

Details zu den einzelnen Panels und den Speakern finden Sie demnächst hier.