Erfolgreich am Wind segeln

Rostock

Wenn nun in diesem Spannungsbogen Flächen in einer 1a-Lage unmittelbar am Wasser und am historischen Ortskern auf den Markt kommen, ist Stadtentwicklung als steuernde Planung notwendig und für alle Akteure letztendlich gewinnbringend. Die Mittelmole in Rostock-Warnemünde ist ein solcher herausragender Standort, für den in einem integrierten Stadtentwicklungsprozess mit einem umfassenden Beteiligungsverfahren Baurecht geschaffen wird… Weiterlesen »

  • WAS BEDEUTEN DIE SONDIERUNGSPAPIERE FÜR DIE FREIE IMMOBILIENBRANCHE?
    Veröffentlicht von polis Magazin am 16. Januar 2018 um 11:59

    Nach einem letzten, besonders intensiven Treffen der Sondierungsteams von SPD und CDU/CSU, das laut Protokoll fast 24 Stunden gedauert hat, stehen die Sondierungsergebnisse nun endlich fest. Nachdem die Unterhändler sich zunächst darauf […]

  • WIE DIGITAL SOLL DIE GESELLSCHAFT SEIN?
    Veröffentlicht von polis Magazin am 16. Januar 2018 um 10:25

    Das Potenzial der neusten technischen und digitalen Trends konnten die Besucher der CeBit in Hannover Ende März 2017 begutachten. Die CeBit ist die weltweit größte Messe für Informationstechnologie und zeigt die Innovationen […]

  • DIE STADT DEM FLUSS NÄHER BRINGEN
    Veröffentlicht von polis Magazin am 12. Januar 2018 um 12:26

    Randers – das ist ein kleiner Ort inmitten der Natur von Dänemark. Er liegt direkt am Gudenå, dem längsten Fluss des Landes - und sieht sich deshalb immer wieder mit Problemen der sich ändernden Klimabedingungen […]

  • DISPATCH-GRÜNDER STELLT DEN ERSTEN AUTONOMEN UND ELEKTRISCHEN SUPERMARKT AUF RÄDERN VOR
    Veröffentlicht von polis Magazin am 8. Januar 2018 um 16:48

    Im vergangenen Jahr 2017 wurden weltweit mindestens 800 Milliarden Dollar mit dem Verkauf von Lebensmitteln verdient. Im Angesicht des weltweiten Bevölkerungswachstums lässt sich leicht ausrechnen, dass dieser Markt in wenigen Jahren die […]